Oh, wie schön ist Pulvermaar… zum zweiten Mal

Der Frühling ließ sich Zeit in diesem Jahr und Ostern war früh. Mit der ein oder anderen Schneeflocke mussten wir noch rechnen. Wohin also über die Osterfeiertage 2018? Geplant war der Westerwald, der ausgesuchte Campingplatz hatte seine Campingwiese wegen der Witterungsverhältnisse leider noch nicht geöffnet. Da Silvana mit fahren wollte, sollte es ein Platz mit […]

Frankreich mit dem Wohnwagen Teil 2 Hervelinghen/Wissant

  Nun waren wir in Hervelinghen angekommen, dem zweiten Ziel unserer Reise nach Frankreich. Da der ausgesuchte Campingplatz  keine Reservierungen annimmt, hofften wir natürlich, dass ein Platz für uns frei war. Ich informiere mich normalerweise vorher recht ausgiebig über die Campingplätze und lese Bewertungen (wo man auch zwischen den Zeilen lesen muss). Über den Camping […]

Unterwegs im Traum(schleifen)land – Die Region Saar-Hunsrück

Manchmal fällt es mir sehr schwer, einen passenden Einleitungssatz für meinen Bericht zu finden. So auch heute, dabei möchte ich euch doch nur erzählen, dass wir eine wunderschöne Urlaubswoche im wunderschönen nördlichen Saarland verbracht haben, in der Region Saar – Hunsrück. Wir wollten wandern, dafür ist dieses Gebiet sehr bekannt. 111 Premiumwanderwege, die Traumschleifen, stehen […]

Kennt Ihr „:METABOLON“?

    Nein? Kennt Ihr nicht? Dann müsst ihr Metabolon unbedingt kennenlernen. Am Ende des Beitrages stelle ich Metabolon vor. Soviel vorab: Geworben wird mit dem Slogan: „Von der Deponie zum Innovationsstandort“ Zu finden ist dieser Ort in der Gemeinde Lindlar im Bergischen Land. Wie Ihr ja wißt, sind wir mittlerweile Fans vom Bergischen Land und dem wunderschönen […]

Camping auf dem Vulkan oder Oh, wie schön ist Pulvermaar!

  Oh, wie schön ist Pulvermaar! Diesen Satz kann man ohne Einschränkung so stehen lassen! Und nicht nur das Pulvermaar ist wunderschön, auch von allen anderen Maaren die wir gesehen haben, geht eine Faszination aus, die sich kaum beschreiben lässt. Sie haben etwas Mystisches, vielleicht weil sie die „Augen der Eifel“ genannt werden. Und auch […]

Jungfernfahrt

Mein Mann behauptet immer, ich sei ungeduldig. Ja, manchmal bin ich das auch! Ich wollte unbedingt los mit unserer neuen Errungenschaft, unserem Fluchtzwerg! Pfingsten war dafür hervorragend geeignet. Also hatte ich schon Mittwoch alles Nötige und Unnötige in den Fluchtzwerg gepackt. Campingausrüstung ist vorhanden, da wir vorher zwei Jahre mit einem Eriba Puck unterwegs waren (dazu […]